ARZTWELT TELEFONIE

MEHR WISSEN ZUR THROMBOSEPROPHYLAXE BEI INTERNISTISCHEN PATIENTEN

Bei einigen akuten internistischen Erkrankungen wie Covid-19 besteht ein mittleres bis hohes Thromboserisiko.¹,² Zur Thromboseprophylaxe bei ambulanten internistischen Patienten gibt es 2 neue Informationsmaterialien: Eine Kitteltaschenkarte mit Leitlinien-Empfehlungen und Praxis-Empfehlungen zu Covid-19.

Covid-19 hat gezeigt, wie akute internistische Erkrankungen die Blutgerinnung beeinflussen können.2 Virale Infektionen sind nur ein Beispiel. Auch bei Patienten mit einer akuten Herzinsuffizienz oder mit einer akut dekompensierten COPD kann – je nach persönlicher Risikodisposition – ein mittleres oder hohes Thromboserisiko bestehen – auch nach der Krankenhausentlassung.¹

NEUE KITTELTASCHENKARTE MIT LEITLINIEN-EMPFEHLUNGEN

Einen praxisnahen Überblick mit Empfehlungen der S3-Leitlinien zur Thromboseprophylaxe bietet die neue Kitteltaschenkarte „Antikoagulation für internistische Patienten“. Dort finden Sie kompakt zusammengefasst unter anderem die folgenden Informationen:

  • Ein übersichtliches Schema zur Einstufung des individuellen Thromboserisikos nach der S3-Leitlinie.
  • Alle relevanten Leitlinien-Empfehlungen zu den Indikationen für eine Thromboseprophylaxe einschließlich deren Durchführung – darunter die Dauer und die Dosierung von Antikoagulantien am Beispiel von Clexane®.
  • Das Wichtigste zur Therapie einer venösen Thromboembolie.

Sie können die Kitteltaschenkarte hier bestellen oder als PDF-Datei downloaden.

Zum Bestellcenter

Download Kitteltaschenkarte

ERWEITERTES ANGEBOT: WEBSITE WWW.RISIKOPATIENT.INFO

Unter www.risikopatient.info stehen jetzt umfangreiche Informationen zum internistischen Patienten zur Verfügung – praxisnah aufbereitet anhand eines typischen Beispielpatienten.

Hier informieren

Letzte Aktualisierung: 07.04.2021

REFERENZEN

  1. AWMF-Leitlinie 003/001 (S3): Prophylaxe der venösen Thromboembolie. 2. komplett überarbeitete Auflage, Stand: 15.10.2015. unter: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/003-001l_S3_VTE-Prophylaxe_2015-10-abgelaufen_01.pdf (abgerufen am 21.02.2021)
  2. GTH, Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung e.V. Aktualisierte Empfehlungen zur Thromboseprophylaxe bei SARS-CoV-2 (COVID-19), 21.04.2020, unter: http://gth-online.org/wp-content/uploads/2020/04/Aktualisierte-GTH-Empfehlungen-COVID-19-1.pdf (abgerufen am 21.02.2021)

MAT-DE-2101292

Produktinformationen